Was ist Divestment?

Erderwärmung bzw. Klimawandel bremsen und aus fossiler Energie desinvestieren –

das ist ein sehr einfacher Weg für jede*n von uns:

Die notwendigen Anstrengungen zum Klimaschutz bedeuten ein finanzielles Risiko für Investitionen in Kohle, Öl und Gas! Banken, Stiftungen, Rentenkassen, Kirchen, Universitäten und Kommunen ziehen daher bereits weltweit ihre Investitionen aus fossilen Energien ab. Münster, Berlin und kürzlich auch Stuttgart haben Divestment schon beschlossen – Seattle, San Francisco, Oxford, Bristol und viele andere auch.

Mehr Informationen zum Klimawandel:

http://wiki.bildungsserver.de/klimawandel/index.php/Klimawandel:Portal